Thermaltake Blue Orb 2


Ich habe mir den Thermaltake Blue Orb 2 CPU Kühler mit integriertem Lüfter für meinen neuen PC gekauft. Der Kühler sitzt auf einem Intel Q6600 Prozessor, den er kühlt und das garnicht mal so schlecht. Habe den Prozessor natürlich schon öfters mal etwas ausgelastet aber trotz dieser Wämeentwicklung konnte der Blue Orb den Prozessor auf ca 31°C halten. Auch beim Spielen oder Grafikanwendungen hat sich an der Temperatur nicht viel getan.

Der Blue Orb ist, wie der Name schon sagt blau und der 120cm Lüfter in der Mitte des runden Rippenkühlers leuchtet auch blau. Der Kühler besteht im Kern aus Kupfer. Die 140 Rippen sind aus Alu. Die Rippen, die von dem Kupferkern abgehen gabeln sich immer weiter, bis aus ein paar dicken Rippen ganz viele kleine werden. Dadurch wird die Wärme wunderbar geleitet und am ganzen Kühlkörper von der kühlen Luft des Lüfters gekühlt.

Mitgeliefert wird Zubehör, mit dem man den Prozessor auf AM2 und auch 775er Sockeln befestien kann. In meinem Fall, dem 775er Intel sockel, wird die Rückplatte hinter das Mainboard geschraubt und vorne kommen zwei Bügel hin, an denen jeweils ein Abstandshalter gefestigt ist. In diese werden die zwei Schrauben des Kühlers geschraubt. Diese Verbindung hält sehr gut, nur man kann die Schrauben sehr schnell, sehr leicht überdrehen. Man muss also aufpassen!

Da die Rippen Zwischenräume haben, wird die vom Lüfter transportierte Luft weiter geleitet über die Northbridge und andere Bestandteile des Mainboards, somit wird auch ein Teil der Prozessorumgebung gekühlt und das recht effektiv, jedoch nur in einem relativ kleinen Radius.

Der ganze Kühler hat einen Durchmesser von 140mm und ist 66mm hoch. Der Strom von 12DV und 0,25A wird über einen normalen 3-Pol Lüfterstecker vom Board gesaugt. Der Lüfter bewegt bis zu 77,85 CFM und ist dabei nur 17 dBA lesie. Man hört ihn praktisch kaum.

Fazit: Der Thermaltake Blue Orb 2 ist ein sehr guter CPU Kühler, die Casemodder vorallem wegen seiner schönen blauen Farbe, der Form und dem leuchtenden Lüfter überzeugt. Die istallation ist einfach und geht schnell. Der 120mm Lüfter über dem ganzen sorgt für eine optimale Kühlung der 140 Wärmeleitrippen und gleichzeitig werden Bauteile des Mainboards im Umfeld des Prozessors mitgekühlt. Wie gesagt ist die Kühlleistung damit ausreichend sogar bei einem Quadcore Prozessor.

Thermaltake Blue Orb 2 Thermaltake Blue Orb 2 Thermaltake Blue Orb 2 Thermaltake Blue Orb 2 Thermaltake Blue Orb 2 Thermaltake Blue Orb 2

Leon…

Weitere Artikel die Dich vielleicht interessieren:

Informationen und Links

Sei ein Teil des Blogs indem du Kommentare schreibst, trackst was immer du zu sagen hast oder indem du es auf deinem Blog oder auf deiner Website verlinkst.


Weitere Artikel

Kommentare von Lesern

Sorry, aber Kommentare sind nicht mehr mglich.