Zalman 7700 Cu – CPU Kühler


Anfangs habe ich meinen Core 2 Quad von einem Zalman 7700 Cu kühlen lassen.

Der Kühler ansich ist ordentlich verarbeitet und sieht meiner Meinung nach auch nicht schlecht aus, wer etwas mehr aufs aussehen Wert legt, kann sich den gleich Kühler auch mit LED Lüfter holen.

Der Zalman 7700 Cu ist bis zu einer Lüfterdrehzahl von etwa 1100 – 1200 schön leise, ich konnte ihn bis zu diesen Drehzahlen nicht zwischen den anderen Lüftern hören. Erhöht man die Drehzahl des Lüfter wird er allerdings immer lauter. Man kann bis auf gut 1800 Umdrehungen / Minute gehen, dann ist er jedoch sehr gut hörbar und eigentlich schon störend.

Die Befestigung des Lüfter erfordert den Ausbau des Motherboards ist ansich aber sehr einfach und schnell erledigt. Es kommt eine Plastik Backplate auf die Rückseite des Motherboard, anschließend wird ein plastik Halterahmen von der Oberseite des Motherboards mit der Backplate verschraubt (4 Schrauben). Der eigentliche Kühler wird anschließend über 2 Winkel, die man noch draufstecken muss und 2 Schrauben an dem Halterahmen befestigt. Er hält dann sehr gut, was bei seinem Gewicht von fast einem Kilo auch notwendig ist.

Die Kühlleistung im Lüfterdrehzahlbereich um die 1100 Umdrehungen ist gut, die Kupfer-Kühlrippen werden nichtmal handwarm. Lastet man die CPU etwas aus und übertaktet sie dan evtl. noch von 2,4 Ghz auf 2,64 Ghz dann steigen die Temperaturen schon etwas an, auf gut 50 – 55 ° bei erhöhter Lüfterdrehzahl. Ich weiß nicht wie der Lüfter seine Arbeit im Sommer verrichten würde, bei Raumtemperatur von 25 – 30 °, ich könnte mir jedoch vorstellen, dass man dann den Lüfter etwas aufdrehen müsste und damit wäre wieder ein kleines Problem mit der Lautstärke vorhanden.

Fazit:
Meiner Meinung nach ist der 7700 Cu von Zalman ein guter CPU Kühler. Er ist in der Lage einen Q6600 Quad Core Prozessor ohne große Probleme auf einer akzeptablen Temperatur zuhalten, sowohl im Leerlauf als auch unter Last. Wird es mal wärmer muss man entweder manuell oder automatisch die Lüfterdrehzahl erhöhen, dabei steigt die Lautstärke auch deutlich an. Für Leute die einen guten, nich zu teuren CPU Kühler suchen und denen es nicht auf „super silent“ ankommt ist der 7700 Cu denke ich super. Für Overclocker und leute die nicht so aufs Geld achten würde ich jedoch eher z.B. den IFX-14 empfehlen.
Armor Plus mit Thermalright IFX-14Zalman 7700 Cu

Zalman 7700 CuZalman 7700 Cu im Armor Plus von Thermaltake

Sebastian…

Weitere Artikel die Dich vielleicht interessieren:

Informationen und Links

Sei ein Teil des Blogs indem du Kommentare schreibst, trackst was immer du zu sagen hast oder indem du es auf deinem Blog oder auf deiner Website verlinkst.


Weitere Artikel

Kommentare von Lesern

Sorry, aber Kommentare sind nicht mehr mglich.