Der Fotoguide – Für iPhone / iPod Touch & iPad


Nach UltimateWalls geht es jetzt weiter mit den Apps: Der Fotoguide ist ab jetzt im App Store erhältlich.

Endlich kommt die warme Jahreszeit, überall fröhliche Gemüter, die Blumen blühen und wo man nur hinsieht, findet man tolle Motive, die nur darauf warten abgelichtet zu werden. Doch welche Einstellungen der Kamera eignen sich für welchen Anwendungsfall? Wie bringt man mal wieder frischen Wind in seine Aufnahmen? Und wodurch bekommen Bilder das gewisse Etwas, das sie außergewöhnlich macht?

Der Fotoguide ist der treue Begleiter für jeden Hobby-Fotograf. Geballtes Fotowissen im Hosentaschen-Format. Über 80 Fototipps, 20 Tipps rund um die Fotografie mit iPhone und iPod Touch, mehr als 300 Fragen im Fotoquiz und über 250 ausführliche Einträge im Glossar.

Wer gute Bilder machen möchte, muss einiges Beachten, sich mit der Technik dahinter auskennen und braucht immer wieder frische Herrangehensweisen. Genau hier setzt der Fotoguide an und bietet immer wieder neue Inspiration und macht es einfach die zum Teil komplexen Sachverhalte in der Welt der Fotografie zu verstehen.

Interaktiv gestalltet, lässt sich leicht verstehen, welche Einstellungen zu welchen Ergebnissen führen. Werde endlich Herr über die Kamera und bestimme selber wie die Bilder werden! Die Kamera selber kann Einiges, doch mit ein paar Grundlagenkenntnissen und frischen Einfällen, lassen sich im Handumdrehen außerordentliche Aufnahmen erstellen.

Alle Inhalte des Fotoguide befinden sich in der App, es wird also keine Internetverbindung zur Nutzung benötigt. Der Fotoguide ist immer ein treuer Helfer, auch wenn du im tiefsten Wald, ohne Handynetz, unterwegs auf Fototour bist!

Schaut euch den Fotoguide einfach mal an und lasst eure Meinung hören. Wenn er euch gefällt würde ich mich natürlich über eine positive Bewertung im App Store freuen. Feedback ist wie immer mehr als erwünscht !

Der Fotoguide im App Store

Weitere Infos zum Fotoguide

Sebastian …

Informationen und Links

Sei ein Teil des Blogs indem du Kommentare schreibst, trackst was immer du zu sagen hast oder indem du es auf deinem Blog oder auf deiner Website verlinkst.


Weitere Artikel

Kommentare von Lesern

Sorry, aber Kommentare sind nicht mehr mglich.